BUDO-HAUS DO-KAI-DOJO E.V.





Aikido für Kinder
und Jugendliche

Aikido-Kindergruppe
Aikido-Kindergruppe

Aikido ist eine japanische Kampfkunst, bei der es hauptsächlich darauf ankommt, den Schwung oder die Energie des Angreifers zu benutzen.
Das heißt, einem Schlag oder Tritt auszuweichen, ihn aufzunehmen und umzulenken. So verliert dein Angreifer das Gleichgewicht und du kannst ihn sofort werfen oder durch Hebel zu Fall bringen.
Kraft ist beim Aikido fast eine Nebensache. Wichtiger ist eine gute Körperbeherrschung und Gespür für Andere. Deshalb ist es egal, ob du groß oder klein, dick oder dünn, ein Mädchen oder ein Junge bist.


Aikido kann man nicht allein lernen. Ähnlich wie beim Judo, übst du alles mit verschiedenen Partnern. Du wirst also ständig Kontakt mit anderen Kindern haben: sie angreifen, festhalten, schieben und ziehen, hebeln, werfen, oder ihnen auch bei der Dehnung und Lockerung helfen. Das bedeutet auch, dass du die Verantwortung dafür trägst, dass du selbst und dein Übungspartner gut lernen können, Spaß haben und sich beim Training nicht verletzen.





Weitere Infos und Anmeldung

Aikido für Kinder bei Tanden Dojo Berlin





Zurück | Startseite


nach oben Aktualisiert: 08.11.2018 admin